Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ausleihe

Bibliothek geschlossen Freitag 10.12.2021 und 17.12.2021

Die Bibliotheksräumlichkeiten sind am Freitag, 10.12.20212 und 17.12.2021 wegen Grundreinigung nicht zugänglich. An diesen Tagen können keine Entlehnungen durchgeführt werden.

Wir bitten um Verständnis.

Entlehnungen 23.11.2021 - 13.12.2021

Aufgrund der aktuellen Situation ist es ab sofort wieder - bis auf Widerruf - möglich, Teile der Bestände der Institutsbibliothek Antike direkt vor Ort auszuborgen.

Dies gilt für folgende Bestände bzw. Signaturen: Institut für Antike/

Alte Geschichte (MA), Archäologie (MR), Klassische Philologie (GK), Sprachwissenschaft (ZAnT)

 

Altorientalische Kulturen (MAO) und MA 61 (Sport):

Eine Entlehnung dieser Bestände ist nur nach vorheriger Kontaktaufnahme per Mail möglich:

Wenden Sie sich bitte an: martin.jandrisits(at)uni-graz.at

 

ANZAHL und ENTLEHNFRISTEN

Es können maximal 10 Bücher gleichzeitig ausgeborgt werden.

Die Entlehnfrist beträgt einmalig 14 Tage!

Von der ENTLEHNUNG ausgenommen

Lexika/Nachschlagewerke, Handbücher, Wörterbücher, Zeitschriften, Werke vor 1900 Werke aus den Semesterhandapparaten sind von der Ausleihe ausgenommen und können NICHT entlehnt werden!

Bei Bedarf können vor Ort Kopien bzw. Scans angefertigt werden.

Wir behalten uns außerdem das Recht vor, ohne Angaben von Gründen, Werke, die nicht in diese Gruppe fallen, ebenfalls nicht zu entlehnen.

 

ABHOLUNG und RÜCKGABE

Eine Entlehnung der bzw. die Rückgabe der entlehnten Werke ist Mo – Fr: 09:00 bis 14:00 am jeweiligen Fachbereich möglich.

Der Zutritt ist nur mit gültigem 2,5G-Nachweis (geimpft, genesen, PCR-Test) und FFP2-Maske gestattet.

Zusätzlich ist im Eingangsbereich des jeweiligen Bibliotheksstandortes ein Contact-Tracing-Formular ausfüllen.

Es dürfen sich maximal 5 Personen gleichzeitig in den Bibliotheksräumlichkeiten aufhalten.

Fragen richten Sie bitte an ub.antike(at)uni-graz.at.

 

 

2,5 - Gs (Geimpft - Genesen - PCT-Getestet)

Ab 15.11.2021 gelten folgende Bestimmungen im Parteienverkehr am Institut für Antike:

1. Benutzung der Bibliothek nur mit einem der 2,5-Gs (Geimpft - Genesen - PCR-Getestet)

2. Contact-Tracing-Formular

3. Das Tragen einer FFP2-Maske ist im Gangbereich und auch am Sitz- und Studienplatz verpflichtend.

 

(Bibliotheks-) Öffnungszeiten Weihnachtsfeiertage 2021

Vorläufige Öffnungszeiten (abhängig von der bundesweiten Verordnung ab 14.12.2021)

20.12 - 22.12.2021: 09:00 - 13:00

23.12.2021 - 07.01.2022: geschlossen

ab 10.01.2021 reguläre Öffnungszeiten

Für die Zeit der Schließung können ab 22.12.2021 bis zu 10 Bücher entlehnt werden. Die Rückgabe erfolgt am 10.01.2022 bis 10:00.

 

Leitung

Univ.-Prof. Dr.habil.

Wolfgang Spickermann

Institut für Antike

Telefon:+43 316 380 - 2340

Kontakt

BA

Hans Scherer

Telefon:+43 316 380 - 8050

(Bibliotheks-) Öffnungszeiten 23.11.2021 - 13.12.2021

Montag - Freitag 09:00 - 14:00

Die Lernplätze vor Ort können zur Zeit nicht genutzt werden. Für die Zeit des Lockdowns dürfen bis zu 10 Bücher entlehnt werden.

Nähere Information finden Sie hier

 

Maßnahmen Covid-19 ab 15.11.2021

Ab 15.11.2021 gelten folgende Bestimmungen im Parteienverkehr am Institut für Antike:

1. Benutzung der Bibliothek nur mit einem der 2,5-Gs (Geimpft - Genesen - PCR-Getestet)

2. Contact-Tracing-Formular

3. Das Tragen einer FFP2-Maske ist im Gangbereich und auch am Sitz- und Studienplatz verpflichtend.

 

(Bibliotheks-) Öffnungszeiten Weihnachtsfeiertage 2021

Vorläufige Öffnungszeiten (abhängig von der bundesweiten Verordnung ab 14.12.2021)

20.12 - 22.12.2021: 09:00 - 13:00

23.12.2021 - 07.01.2022: geschlossen

ab 10.01.2021 reguläre Öffnungszeiten

Für die Zeit der Schließung können ab 22.12.2021 bis zu 10 Bücher entlehnt werden. Die Rückgabe erfolgt am 10.01.2022 bis 10:00.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.