Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Alte Geschichte und Altertumskunde

Lehrende der Alten Geschichte und Altertumskunde vermitteln im

Bachelorstudium:

Grundkenntnisse der Geschichte der griechisch-römischen Antike, der frühen Hochkulturen des Alten Orients und Ägyptens und führen in die Grund- und Hilfswissenschaften der Alten Geschichte ein: Epigraphik, Numismatik, Chronologie.

Masterstudium:

Erwerbung und Vertiefung von wissenschaftlichen und methodischen Skills bei der Bearbeitung historischer Problem- und Fragestellungen in den Bereichen der politischen Geschichte, der Kultur-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte sowie der Wissenschafts- und Rezeptionsgeschichte.

CuKo-Vorsitzende/r

Ass.-Prof. Dr.phil

Peter Mauritsch

Institut für Antike
FB Alte Geschichte und Epigraphik

Telefon:+43 (0)316 380 - 2348

Sekretariat Lehre

Elisabeth Bischof

Institut für Antike

Telefon:+43 (0)316 380 - 8050

Angelika Gruber

Institut für Antike

Telefon:+43 (0)316 380 - 2430

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.