Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Pheneos/ Griechenland

Grabungstätigkeiten im archäologischen Areal von Alt-Pheneos 2011–2015

Leitung: Konstantinos KISSASPeter SCHERRER

In den Jahren 2011 bis 2015 fanden auf dem Stadtberg von Pheneos (Archaia Pheneos, auch „Dragata“ oder „Pyrgos-Kalyvia“) in Arkadien Grabungstätigkeiten statt. Ihnen liegt eine Kooperation zwischen der EFA Korinthias und dem Österreichischen Archäologischen Institut in Athen, in diesem Projekt vertreten durch die Universität Graz, zugrunde.

 

Pheneos in Northeastern Arcadia – An Undiscovered Town

FWF-Projekt P 30446 Einzelprojekt 01.10.2017-31.03.2020

Leitung: Elisabeth TRINKL

Mitarbeiter: Johanna KRASCHITZER

Im Mittelpunkt des Projektes steht das keramische Fundmaterial der Grabungskampagnen 2011 bis 2015.

Kooperationen:

Εφορεία Αρχαιοτήτων Κορινθίας (EFA Korinthias)

Institut für Orientalische und Europäische Archäologie (OREA), ÖAW: Eva Alram-Stern, Clare Burke, Michaela Zavadil

Institut für Topographische Anatomie, Veterinärmedizinische Universität Wien: Gerhard Forstenpointner, Gerald Weissengruber

Zentrum Anatomie, Universitätsmedizin Göttingen: Michael Schultz, Tyede Helen Schmidt-Schultz

ÖAI, Zweigstelle Athen (G. Ladstätter)

FWF-Projekt

"Pheneos in Northeastern Arcadia – An Undiscovered Town"

Leitung: Elisabeth TRINKL

Nr.: P 30446 Einzelprojekte

Priv.-Doz. Mag. Dr.

Elisabeth Trinkl

Institut für Antike

Telefon:+43 (0)316 380 - 2387

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.