Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Attische importierte Keramik - Zypern

Leitung: Peter SCHERRER

Mitarbeiter: Maria CHRISTIDIS, Gabriele KOINER

Attische Keramik wurde während des 6. bis 4. Jh. v. Chr. in den ganzen Mittelmeerraum und bis zum Schwarzen Meer exportiert. Solche Prestigeobjekte haben auch Zypern erreicht.

Durch die Bearbeitung der Objekte sollen Fragen zur Typologie, zum Herstellungsprozess, zur Malergruppe etc. der Gefäße beantwortet werden:

  • Gab es spezielle Gefäße, die nach Zypern exportiert wurden?
  • In welchem Kontext wurden sie verwendet und welche Thematik wurde bevorzugt?
  • Wie intensiv war der Export Athens nach Zypern?

Zusätzlich wird die Rolle der importierten Keramik bzw. das Verhältnis zwischen importierter und lokaler Keramik untersucht.

Leitung

Univ.-Prof. Dr.phil.

Peter Scherrer

Institut für Antike

Kontakt

Elisabeth Bischof

Telefon:+43 316 380 - 8050

Maßnahmen Covid-19 ab 15.09.2021

Ab 15.09.2021 gelten folgende Bestimmungen im Parteienverkehr am Institut für Antike:

1. Benutzung der Bibliothek nur mit einem der 3-Gs (Geimpft - Getestet - Genesen)

2. Contact-Tracing-Formular

3. FFP-2-Maske kann am Sitzplatz abgenommen werden

 

(Bibliotheks-) Öffnungszeiten ab 01.10.2021

Montag - Donnerstag 09:00 - 17:00

Freitag 09:00 - 15:00

Ausleihe von Freitag ab 12:00 bis Montag um 10:00

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.